AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven

Das AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven liegt im Herzen der Seestadt Bremerhaven. Zentral gelegen mit kurzen Wegen, beheimatet das Klinikum wichtige Leistungsangebote der Inneren Medizin wie die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, die Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin mit dem dazugehörigen Herzkatheterlabor, die Sektion für Schmerzmedizin sowie die Klinik für Rheumatologie. Die chirurgischen Leistungsbereiche wie die Klinik für Gefäßchirurgie, die Klinik für Unfallchirurgie sowie die Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie ergänzen das Spektrum des Klinikums.

Es stehen 18 Einzelzimmer zur Verfügung, der Rest sind Zweibett- und Mehrfachbett-Zimmer.
Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Nasszelle und einen Fernseher.

  1. Klinik für Unfallchirurgie
  2. Klinik für Plastische-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
  3. Klinik für Gefäßchirurgie
  4. Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin
  5. Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
  6. Klinik für Rheumatologie (seit 01.05.2017)
  7. Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
  8. Klinik für Akut- und Notfallmedizin
  9. Sektion für Schmerzmedizin
  1. Gesamthauszertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015
  2. Von der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie rezertifiziertes Onkologisches Zentrum
  3. Von der CERT iQ im Auftrag der AUC der DGU rezertifiziertes TraumaZentrum

AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven

Wiener Str. 1
27568 Bremerhaven
Tel: 0471 4805-0
www.ameos.eu/standorte/ameos-west/bremerhaven/ameos-klinikum-mitte-bremerhaven/

Ansprechpartner

Nele Mielke
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
nmie.verw@west.ameos.de

Downloads

PDF Qualitätsbericht 2016 (1.2 MB)