Portraits der Bremer Krankenhäuser

Paracelsus-Klinik Bremen

In der Paracelsus-Klinik steht die medizinische Versorgung aus einer Hand im Vordergrund. Integrative Fachabteilungen gewährleisten eine optimale Verknüpfung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung. Schwerpunkte bilden operative und schmerztherapeutische Behandlungen des Bewegungsapparates, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Minimal-Invasive Chirurgie, Neurochirurgie, Neurologie, interdisziplinäre Schmerztherapie sowie Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde. Das Krankenhaus ist Ausbildungsbetrieb der Wirtschaft durch die Handelskammer Bremen und verfügt über ein Hernienzentrum, ein Wirbelsäulenzentrum, eine Kopfschmerzklinik und eine Intermediate Care Einheit (IMC).

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

  • Betten
    90
  • Zimmer
    55 
  • Stationäre Patienten
    3.591
  • Vollbeschäftigte
    225
  • Fachabteilungen
  • Qualitätssiegel und Zertifikate

Standort

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Paracelsus-Klinik Bremen

In der Vahr 65
28329 Bremen
Tel: 0421 46 83 - 0
Fax: 0421 46 83 - 555
www.paracelsus-kliniken.de/bremen
bremen@paracelsus-kliniken.de

Ansprechpartner

Dr.rer.nat. Stephan Röskam
Leitung Qualitätsmanagement
Tel: 0421 4683- 403
Fax: 0421 4683- 555
qmb.bremen@paracelsus-kliniken.de

Janin Nienaber
Marketing und Kommunikation
Tel: 0421 4683- 236
Fax: 0421 4683- 555
marketing.bremen@paracelsus-kliniken.de

Qualitätsbericht

PDF Qualitätsbericht 2014 (1.7 MB)

Video