Portraits der Bremer Krankenhäuser

DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus

„Erstklassig in Medizin und Pflege – der Mensch im Mittelpunkt“: Das DIAKO agiert auf Basis seines christlichen Selbstverständnisses als modernes, überregional tätiges Gesundheitszentrum und nimmt gleichzeitig den Grund- und Regelversorgungsauftrag für mehr als 100.000 Einwohner im Bremer Westen wahr. Schwerpunkte mit besonderer Expertise stellen die interdisziplinäre Behandlung von Krebserkrankungen und das gesamte Leistungsspektrum der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie dar. Seit 2013 verfügt das DIAKO über die Klinik für Urologie und Kinderurologie.

Die enge Kooperation mit dem Fachärztezentrum „Ärztehaus am DIAKO“ dient dem kontinuierlichen Ausbau einer umfassend kompetenten Patientenversorgung. Durch das erfolgreich umgesetzte Investitionsvorhaben "DIAKO 2015" besitzt das Krankenhaus eine der modernsten Notaufnahmen Bremens; zudem wurden die High-Tech-Operationssäle erweitert.

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

  • Betten
    410
  • Zimmer
    177 
  • Stationäre Patienten
    17.568
  • Vollbeschäftigte
    622
  • Fachabteilungen
  • Qualitätssiegel und Zertifikate

Standort

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus

Gröpelinger Heerstraße 406-408
28239 Bremen
Tel: 0421 - 6102 - 0
Fax: 0421 – 6102 – 3336
www.diako-bremen.de
info@diako-bremen.de

Ansprechpartner

Dr. Annemarie Dunger
Qualitätsmanagement
Tel: 0421 – 6102 – 3003
a.dunger@diako-bremen.de

Christina Viebrock
Beschwerdemanagement
Tel: 0421 - 6102 - 2347
c.viebrock@diako-bremen.de

Qualitätsbericht

PDF Qualitätsbericht 2015 (3.9 MB)

Videos