Die Techniker Krankenkasse (TK) in Bremen

Die TK ist eine gesetzliche Krankenkasse, die in Bremen und Bremerhaven aktuell rund 71. 300 Menschen versichert.

In Bremen und Bremerhaven arbeiten rund 200 Mitarbeiter, unter anderem im Fachzentrum Ambulante Leistungen und in fünf Kundenzentren. Darüber hinaus nimmt die TK ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr und bildet jedes Jahr junge Menschen zu Kaufleuten im Gesundheitswesen aus.

Investitionen & Ausgaben
2018 investierte die TK im Land Bremen über 174 Millionen Euro in das Gesundheitswesen. Das bedeutet rechnerisch fast 2.500 Euro je Versicherten und damit über drei Prozent mehr als im Jahr zuvor. Über 54,5 Millionen Euro entfielen auf die Krankenhausbehandlungen. Für die ambulante ärztliche und zahnärztliche Versorgung gab die TK über 53 Millionen Euro aus. Die Arzneimittelkosten beliefen sich auf 26,4 Millionen Euro.

Aufgaben & Selbstverständnis
Die TK garantiert ihren Versicherten eine umfassende Gesundheitsversorgung – innovativ, wirtschaftlich und qualitativ hochwertig. Dafür werden Vertragsverhandlungen mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha- und Pflegeeinrichtungen, Zahnärzten und vielen anderen entscheidenden Gesundheitsakteuren im Land geführt.

Ausgehend von den besonderen Gegebenheiten in Bremen, werden regionale und TK-spezifische Versorgungsangebote gestaltet: Diese werden am konkreten Bedarf der Versicherten entwickelt. Die TK nutzt ihr Know-how, um gemeinsam mit Partnern im Land gesundheitspolitische Aufgaben zu lösen, wichtige Themen anzupacken und positive Entwicklungen voranzutreiben.

Mehr Informationen finden Sie unter www.tk.de

Techniker Krankenkasse

Kontakt
Inga Heinrich
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Willy-Brandt-Platz 1
28215 Bremen
Tel.: 0421 30505-405
E-Mail: inga.heinrich@tk.de
Internet: www.tk.de/lv-bremen